« | Home | »

Gesucht: Leiter/in Corporate Publishing in einem süddeutschen Fachverlag

Der Mandant ist ein erfolgreicher Fachverlag mit Schwerpunkten im Bereich „Öffentliche Organisationen“. Innerhalb der Verlagsgruppe ist er führender Anbieter von Fachinformationen für die Zielgruppen Schulmanagement, Führungskräfte in Kindertagesstätten, Sozialversicherungen und Gesundheitsdienstleister. Neben Loseblattsammlungen, Fachzeitschriften und juristischen Standardwerken entwickelt dieser verlag eine Vielzahl von elektronischen Produkten mit must-to-have-Informationen für die Führungskräfte dieser Branche.
Der weitere Ausbau der Medienprodukte, die Entwicklung neuer Zielgruppen sowie Neuproduktentwicklung nehmen einen großen Stellenwert ein. Um diese rasante weitere Entwicklung im Corporate Publishing auszubauen, suchen wir für einen Standort in Süddeutschland einen operativ tätigen

LEITER CORPORATE PUBLISHING

Ihre Aufgaben:

Innerhalb der mittel- und langfristigen Strategie ist die Entwicklung neuer Key-Kunden sowie neuer Produkte für die angesagten Zielgruppen die Hauptaufgabe. Der Kandidat leistet innerhalb eines schlagkräftigen Teams Aufbauarbeit. In seiner Rolle ist er verantwortlich für die systematische, aktive Vermarktung der Gesamtproduktpalette. Dabei akquiriert er eigenständige Aufträge bei privaten sowie bei gesetzlichen Krankenkassen und bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen innerhalb des Umfelds Öffentliche Organisationen. Der Kandidat entwickelt dabei idealerweise auch andere potentielle Interessenten wie z.B. Großunternehmen.
Der Kandidat regeneriert eigenständig entsprechende Abschlüsse. In der Zusammenarbeit mit dem Produkt Management und dem Marketing trägt er als Teamplayer dafür Sorge, das Business Development und die Kunden zu entwickeln. Somit umfassen seine Tätigkeiten nicht nur die aktuelle Weiterentwicklung des bestehenden Kundenportfolios, sondern auch die Mitarbeit an der Kreation interessanter neuer Formen on- und offline.

Profil:

Der ideale Bewerber hat einen qualifizierten Studienabschluss, ein betriebswirtschaftliches und/oder journalistisches Studium absolviert, sowie mehrjährige Berufserfahrung in Redaktionen innerhalb eines Corporate Publishing Verlages oder im Marketingumfeld. Aus diesem Grunde sind mehrjährige Erfahrungen als Produktmanager, leitender Redakteur, idealerweise in einem Verlagsumfeld oder im Umfeld gesetzlicher/privater Krankenkassen Voraussetzung. Sein Hintergrund wird möglicherweise ergänzt im Bereich Sozialwirtschaft und/oder Rechts- und Wirtschaftsthemen. Einem jungen Produktmanager, der auf der Suche in die erste Reihe ist, geben wir genauso eine Chance wie etablierten PM’s und Redakteuren aus einem Special Interest Verlag oder aus dem CP-Verlagsunternehmen.

Perspektiven:

Es erwartet den Kandidaten/in eine attraktive, gut dotierte, ergebnisorientierte Position in einem dynamischen, zukunftsorientierten Umfeld.

Ihr Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Email an unseren Partner ulrich.loechter@loechter-company.com oder rufen Sie uns an. Sie können auch Ihre Bewerbung auf postalischem Wege übermitteln. Wir kommen gerne auf Sie zu und beraten Sie umfassend weiter.


über diesen Eintrag