« | Home | »

Unternehmerische Herausforderung innerhalb einer internationalen Fachverlagsgruppe: Verlagsleiter/in / Leiter/in Business-Unit Management

Unser Mandant ist eine internationale Verlagsgruppe, in der Spezialverlage angesiedelt sind. Zielgruppen des Medienunternehmens sind u.a. Management, Fach-und Führungskräfte aus Unternehmen, Behörden und Verbände. Für diese Berufsgruppen entwickelt unser Mandant Fachinformationen wie klassische Lehrbücher, Kommentare, Fachzeitschriften, Loseblattsammlungen und Tabellen, aber auch elektronische Arbeitsmittel. Durch stärkere On/- Offline-Applikationen in diesem Bereich werden die Informationen in dieser Zielgruppe konsequent verbreitet.
In dieser speziellen Kernzielgruppe hat der Verlag einen hohen Marktanteil. Der weitere Ausbau der Medienprodukte, die Entwicklung neuer Zielgruppen sowie die Entwicklung neuer Produkte und Services speziell in diesen Bereichen nehmen einen hohen Stellenwert ein.

Um die rasante weitere Entwicklung auch für andere Zielgruppen weiter auszubauen, suchen wir für einen Standort in Nordrhein-Westfalen einen operativ tätigen

Leiter Business Unit / Verlagsleiter (m/w)

Ihre Aufgaben:

Vorrangig sind neue On/-Offline-Applikationen sowie neue Produkte für die Kernzielgruppen zu entwickeln. Der neue Verlagsleiter leistet innerhalb eines schlagkräftigen Teams Aufbauarbeiten, entwickelt seine Produkte on/- offline weiter, ist Teamführer und verantwortlich für die systematische, aktive Vermarktung der Gesamtproduktpalette. Dabei konzentriert er sich auf Neuprodukte genauso wie auf die Erhaltung, aber auch für Desinvestitionen von alten Marken und Produkten. Der Kandidat entwickelt dabei potentielle Interessenten wie Großunternehmen. Er ist zuständig für „Profit & Loss“ des Verlages und regeneriert eigenständig entsprechende Abschlüsse. In Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und dem Marketing trägt er als Teamplayer dafür Sorge, das Business Development, die Kunden und die Produkte weiter zu entwickeln. Somit umfassen seine Tätigkeiten nicht nur die aktuelle Weiterentwicklung des bestehenden Kundenportfolios, sondern auch die strategische Entwicklung neuer Medienformate und Publikationsformen. Der zukünftige Stelleninhaber koordiniert den gesamten Projektablauf bis zur Vermarktung und fungiert als Bindeglied zu allen in- und externen Partnern.
Der zukünftige Stelleninhaber ist erfahren im Business Development. Seine Schwerpunkte liegen in der operativen Führung des bestehenden Loseblattgeschäftes und des zu entwickelnden Channelgeschäftes, aber auch in der strategischen und unternehmerischen Personalarbeit ebenso wie in der Autorensuche und Autorenbetreuung.

Ihr Profil:

Der ideale Bewerber hat einen qualifizierten Studienabschluss, ein betriebswirtschaftliches und/oder Studium absolviert sowie mehrjährige Erfahrung in der Verlagsleitung eines Corporate Publishing Verlages oder im Marketingumfeld. Voraussetzung ist ebenfalls Berufserfahrung in der Kundenentwicklung und im Produktmanagement. Aus diesem Grunde sind mehrjährige Erfahrungen als Produktmanager, Marketingleiter, Verlagsleiter – idealerweise in dem Umfeld von Fachinformationen – Voraussetzung. Im Umgang mit Managementsystemen sowie in den gängigen Anwendungen ist er State-of-the-Art. Er kann Businesspläne interpretieren und weiterentwickeln. Einem jungen Professional oder Produktmanager, der auf dem Sprung in die erste Reihe ist, geben wir hier genau so eine Chance wie etablierten Produktmanagern, Verlagsleitern aus einem Special Interest Verlag, Fachverlag oder aus der Industrie.

Ihre Perspektiven:

Es erwartet Sie eine attraktive, gut dotierte, ergebnisorientierte Position in einem dynami-schen, zukunftsorientierten Umfeld.

Ihr Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Email an unseren Partner ulrich.loechter@loechter-company.com oder rufen Sie uns an. Sie können auch Ihre Bewerbung auf postalischem Wege übermitteln. Wir kommen gerne auf Sie zu und beraten Sie umfassend weiter.

 


über diesen Eintrag