« | Home | »

MIGROS. DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Viele Unternehmen behaupten vollmundig, sie stellten die Bedürfnisse ihrer Kunden in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten; und inszenieren diese Haltung in ihrem Leitbild oder Slogan: Man sei kundenorientiert, der Kunde sei König, man werde jeden Tag ein wenig besser. Leider ist der Zweck der Kundenorientierung hier meist nur die Gewinnmaximierung. Dabei lebt Kundenorientierung von dem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse des Kunden als Mensch.

Nur ganz wenige, innovative Entrepreneure haben sich von Beginn an konsequent und in allen unternehmerischen Belangen auf die Wünsche ihrer Kunden ausgerichtet.

«Kundenorientierung heisst auch Kundeninformation und Kundendialog. Für Migros seit 1925. Und nicht erst seit Social Media.»

Gottlieb Duttweiler, Gründer der Migros, ist so einer.

 

Case Study über Migros in der Marketing & Kommunikation 1/14, (*.pdf)


über diesen Eintrag