« | Home | »

Content meets Technology meets Business

Roadshow der XING Xpert-Gruppen Media & Publishing und IT-Connection ein voller Erfolg!

What is King? Content, Data or Context? Was sind die Triebfedern des Medienwandels? Die Technik oder sind es die Nutzer?

Wer sind die relevanten Hubs? Sind es die Medienhäuser, die den Content generieren und distribuieren oder vielmehr die Softwarehersteller, die konvergentes Informationsmanagement überhaupt erst ermöglichen? Oder die Technikpartner, die die dazu erforderliche Infrastruktur entwickeln und bereitstellen?

Das sind die Fragen, die uns veranlassten für die XING Xpert Gruppen IT-Connection und Media & Publishing eine Roadshow zu konzipieren und durchzuführen. Fest steht, dass mit neuen Informations- und Kommunikationskanälen auch neue Informationen und Zugänge zu Nutzern entstanden sind. Und damit neue Player im Spiel um den Kunden.

Ideeller Träger der Veranstaltung war die Messe Düsseldorf, die vom 7.-9. April 2011 erstmals die digi:media ausrichtet. Die neue Fachmesse positioniert sich gleichfalls mit dem Claim »Content trifft Technik trifft Business«als innovatives Forum für die gesamte digitale Prozesskette rund um die konvergente Medienkonzeption, -produktion und -distribution.

Rund 220 Fachleute folgten schließlich der Einladung, die am 23. und 24. November in Hamburg bzw. München stattgefunden hat. Unter dem Motto »Zukunft Medien & Informationstechnologie. Content meets Technology meets Business« präsentierten führende innovative Technik- und Medienunternehmen den Stand ihrer technischen Entwicklungen und diskutieren die Zukunft des globalen Informationsmanagements und daraus resultierende neue Geschäftsmodelle für Medien- und IT-Unternehmen.

Zukunft Medien & Informationstechnologie from watch and record on Vimeo.

Die Keynote hielt TNS Infratest über die Ergebnisse ihrer internationalen Studie »Zukunft und Zukunftsfähigkeit der Informations- und Kommunikationstechnologien und Medien«.

Stellvertretend für die drei thematischen Bereiche Content, Technology und Business referierten

  • IDG »Das vernetzte Medienunternehmen. Neue Geschäftsmodelle in einer digitalen Welt«
  • Adobe »Vom digitalen Workflow zum Multiscreenpublishing« und
  • Censhare »Publizieren und Kommunizieren im Informationszeitalter«

Den Vorträgen schloss sich eine Podiumsdiskussion unter der Moderation der Messe Düsseldorf an. Vor und nach den beiden Veranstaltungen hatten die Teilnehmer dann noch ausgiebig Zeit zum Netzwerken.

Alle Beiträge, die Studie im Volltext (PDF 4,78 MB) und ungekürzte Videocasts stellt die Messe Düsseldorf auf den Seiten der digimedia zur Verfügung.

Hinweis: Beide Xpert-Gruppen werden zusammen mit den Gruppen Content Management und Information Document Management mit einem gemeinsamen XING XPert-Stand vom 7.-9. April 2011 auf der digi:media vertreten sein.


über diesen Eintrag