« | Home | »

Die Lebensmittelwirtschaft. Weil Essen Gesellschaft ist.

Der Verein DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT hat sich heute auf einer Auftakt-Pressekonferenz in Berlin vorgestellt. Er will als Dialogforum, Informationsplattform und Impulsgeber zum Thema Lebensmittel sein. Der Verein bündelt die Positionen von sieben Trägerverbänden, um zu ausgewählten Themen der Lebensmittelwirtschaft Auskunft zu geben und Debatten zu führen.

»Qualitätsversprechen einzelner Produkte sind für den Verbraucher schwer nachvollziehbar«, so der Sprecher des geschäftsführenden Vorstands, Gerhard Berssenbrügge. Zudem habe eine zum Teil »skandalisierte Berichterstattung« zu Misstrauen geführt. Zwar müsse sich die Lebensmittelwirtschaft nicht dem Vorwurf der bewussten Täuschung stellen, es habe aber »zuweilen Anlass zur Enttäuschung gegeben«, so räumte er ein. Dem solle entgegengewirkt werden: Der Verein stehe »für den informierten Verbraucher, der ohne Bevormundung zu einem eigenen Urteil findet«, fügte Berssenbrügge hinzu.

Zur Pressemeldung (pdf, 91 KB)

Schweizer Degen unterstützt den Verband beratend und projektierend bei der Markenbildung, der Entwicklung und Umsetzung des Erscheinungsbildes und der Konzeption desKommunikations- und Informationsangebotes. Kochan & Partner zeichnet als Markenagentur für die Entwicklung der Markenpersönlichkeit, Visual und Claim verantwortlich.


über diesen Eintrag